Was ist die AEL-Taste der Sony A-200?

© SonyGestern hat mich ein Kumpel anhand der Bilder im Beitrag zur Sony DSLR α200 gefragt, was denn eigentlich die AEL-Taste auf der Rückseite auslöst. Da dies vielleicht einige Leute interessiert (trotz dessen, dass es auch in der Bedienungsanleitung steht), habe ich mich dazu entschlossen kurz niederzuschreiben, was diese Taste macht und wann man diese am geschicktesten einsetzt.

Werbung


AEL“ steht für „Auto Exposure Lock„, was übersetzt „Automatischer Belichtungsspeicher“ heisst. Konkret wird beim drücken dieser Taste der aktuelle Belichtungswert so lange gespeichert, bis man die Taste wieder loslässt.
Prinzipiell könnte man ja auch einfach den Auslöser halb durchdrücken, jedoch hat die AEL-Taste einige Vorteile:

  • Die AEL-Taste speichert nur den aktuellen Belichtungswert, jedoch nicht den aktuellen Fokus
  • Die Kamera schaltet die Belichtungsmessmethode und das AF-Feld auf „Spot“
  • Mittels halten der Taste (Wahlweise umstellen auf einmaliges Drücken, s.u.) kann man den Belichtungswert über mehrere Aufnahmen weg speichern
  • Möchte man speziell eine Motivpartie eines kontrastreichen Motives ablichten, so kann man zunächst auf diese die Belichtungsmessung machen und den Wert mittels der AEL-Taste festhalten. Anschließend kann man den Bildausschnitt nochmals verändern mit dem zuvor gemessenen Wert das Photo schießen.

Was kann man mit dieser Taste noch machen?

  • Drückt man die Taste AEL und dreht gleichzeitig am Einstellrad, so kann die Verschlusszeit-Blendenwert-Kombination geändert werden (Funktioniert nicht im Automatischen Modus).
  • Hat man drahtloses Blitzen aktiviert, so kann man damit eine Prüfung des Vorblitzes durchführen.

Die Tastenbedienung kann man im Menü im dritten Reiter von links (Zahnrad + 1) umstellen. Entweder durch halten der Taste oder durch einmaliges Drücken zur Aktivierung und erneuten Drückens zur Deaktivierung wird AEL ausgelöst.

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

Ein Gedanke zu „Was ist die AEL-Taste der Sony A-200?“

  1. heeeyy!!! Super Block!
    Such schon die ganze Zeit nach einer ausführlichen Beschreibung was die Taste bewirken soll .. aber leider verstehe ichs immer noch nicht …
    dass der akutelle Belichtungswert gespeichert wird, verstehe ich ja .. aber wie wird der Wert gespeichert? Bei mir klappt, dass nicht so ganz … kein Wert wird irgendwie festgehalten.
    Geh ich von einer hellen Stelle auf eine dunkle Stelle (die AEL Taste geedrückt) ändert sich trotzdem die Belichtung -..-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.