Besuch Stockholm – Anreise und erste Eindrücke

Mein Kumpel PaGo ist nun seit einigen Monaten in Schweden untergebracht und daher habe ich mir gedacht, dass ich ihn mal besuche. Am Wochenende des 14.-18. August war es dann soweit.

Werbung


Ich flog ab München und da ich nach dem Einchecken noch etwas Zeit hatte, bin ich dort noch ein wenig herumgelaufen und habe ein paar Fotos geschossen:

Das unterste mittlere Bild hat mich nur wegen des Bluescreens interessiert. War direkt beim einchecken, vielleicht nicht der beste Augenblick für einen solchen Systemabsturz…

Angekommen in Stockholm zeigt mir PaGo eins der wohl coolsten Café’s direkt am Wasser auf einem Ponton. Auf dem Weg dorthin wieder einige Fotos 🙂

Und noch ein paar Impressionen aus dem Café:

Mit der T-bana gings dann wieder heim. Die Wandverzierungen der Station waren schon sehr hübsch:

Es war gut nach den Strapazen des Fluges usw. sich endlich mal wieder auszuruhen 🙂

Das war der Donnerstag, am Freitag ging ich dann auf Stadtbesichtigung.

Schon mal „Danke“ an PaGo für diesen Tag 🙂

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

3 Gedanken zu „Besuch Stockholm – Anreise und erste Eindrücke“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.