(Nachbau-) Ersatzakkus für NP-FM500H für die Sony DSLR A200,A300,A350,A700

Seit einiger Zeit besitze ich eine Sony Alpha 200, welche ich damals während der Cashback-Aktion erworben hatte. Leider lässt sich Sony den Ersatzakku NP-FM500H relativ gut bezahlen. Zwischen 57 und 70 Euro habe ich bereits alles gesehen. Bis vor wenigen Tagen gab es auch keinerlei Nachbauten des Akkus, da dieser mit einem InfoLithium-Chip besitzt, der der Kamera den genauen Akkuzustand mitteilt und möglicherweise auch ob es ein originaler Akku ist.
Meinen zweiten (originalen!) Akku habe ich per eBay aus dem Ausland vom eBay-Händler digital-rev-access bezogen, wo er mich inklusive Versand nur 38 Euro gekostet hat. Mittlerweile ist der Preis aufgrund des „schlechten“ Dollars wieder etwas gestiegen…

Werbung


Soeben habe ich einen Shop aus Deutschland gefunden, der diese Akkus auch als Nachbau für relativ kleines Geld anbietet. Für 17,95€ + 8,90€ Versand bekommt man bei Hottmeyer einen kompatiblen Akku. Ob dieser allerdings dann mit InfoLithium ausgerüstet ist, weiß ich nicht. Vermutlich jedoch eher nicht und so kann man zwar Photos damit machen, aber muss jederzeit damit rechnen, dass die Kamera auf einmal einfach ausgeht. Ob man da nicht die 20 Euro mehr ausgeben sollte? Bei Digital-Versand gibt es die Sony A200 im Paket mit einem „Carat-Akku“, der wohl auch kompatibel zum NP-FM500H ist.


Update:
Weitere Shops:

  • Batterien-3000.de
  • my-batterienshop.de
  • akkuinternational.de

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

6 Gedanken zu „(Nachbau-) Ersatzakkus für NP-FM500H für die Sony DSLR A200,A300,A350,A700“

  1. Ich habe bei Nachbau-Akkus öfters feststellen müssen, dass diese vor allem mehr Gewicht für gleiche Leistung auf die Wage bringen. Ein Vergleich lohnt sich häufig.

  2. Batterien-3000.de hat den Akku gerade wieder aus dem Programm genommen – wegen Rückruf seitens des Herstellers aus China. Vermutlich wieder ab Januar verfügbar.

  3. Hallo Zusammen

    Was haltet ihr von dem nachbau NP-FM50?

    Er passt nicht sofort .

    Mit etwas Geschick bekommt ihr den Schlitz oben auf den Akku rein. Dann passter er auch. Und er ist Deutlich billiger als der der andere Nachbauten.

    Gruß

  4. Habe bei ebay 2 Versuche gestartet, einen NP-FM500H zu kaufen.
    Beide Akkus passten nicht richtig -blieben im Akkuschacht meiner A350 stecken:waren nur unter roher Gewalt wieder zu entfernen!
    Ich kann nur sagen: Lieber 30€ mehr ausgeben und echten Akku kaufen!

Schreibe einen Kommentar zu Pago Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.