eBay mit neuem Design – Ein weiterer Fall für Stylish?

Seit heute (soweit ich weiß, war das gestern noch nicht) hat eBay wieder ein neues Gewand. Nun ist das Design zentriert und auf 940 Pixel breite beschränkt, was dazu geführt hat, dass die Suche meines Erachtens nun sehr unübersichtlich geworden ist. Suchergebnisse werden in mehrere Zeilen umgebrochen. Was schön und neu ist, ist, dass man nun in mehreren ausgewählten Unterkategorien suchen kann. Sehr praktisches Feature!

Wie auch schon bei Heise, scheint sich nun der neue Trend der fixierten Breite bei Webseiten, die dies nicht benötigen, etablieren.

Auch bei eBay muss man wohl wieder auf Addon Stylish für Firefox zurückgreifen, so macht momentan das surfen durch eBay keinen Spaß. Noch gibts keinen entsprechenden Style auf userstyles.org, aber das kommt sicher noch.

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

2 Gedanken zu „eBay mit neuem Design – Ein weiterer Fall für Stylish?“

  1. Moin,
    wollte gerade auch meinen Senf dazu abgeben, aber Ebay hat das ganze wohl nochmal zurückgezogen oder angepasst?! Habe gerade keinen großen Monitor hier… Die Artikelsuche zeigt jedenfalls keine bescheuerten Umbrüche mehr.

    Das Heise Design find ich gelungen… bei 1280* 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.