dLAN TV Sat bringt das Satellitenfernsehen ins ganze Haus

Devolo stellt auf der diesjährigen Cebit (04.-09.03.2008) einen Adapter für digitales Fernsehen (DVB-S/T/C) aus der Steckdose vor (Halle 13 am Stand C30). Das, bereits auf der CeBit 2007 angekündigte Gerät gehört zur Produktlinie „dLan NAT“ (Network Attached Tuner) und verteilt mit 200 Mbit/s über den integrierten dLAN 200 AV-Adapter das Signal in SDTV/HDTV-Qualität über das haushaltsübliche Stromnetz an alle Steckdosen.

Werbung


Soweit ich das aus diversen Mittelungen erkennen konnte braucht man für den Empfang des Signals dann einen Windows-PC (Linux / Mac sind derzeit nicht geplant) oder eine entsprechende Set-Top-Box, die die Signale verarbeiten kann.
Ist vor allem praktisch, wenn man das Sat-Fernsehen mal im Haus woanders braucht. Beispielsweise: Die Kinder wollen eine Sendung am Abend sehen, die den Eltern nicht anspruchsvoll genug ist: Laptop & „dLAN TV Sat“ ins Kinderzimmer und schon sind alle zufrieden. 😛 Die Integration ins Laptop wäre edel *träum* So braucht man ja nen Mehrfachstecker 😛
Nette Sache, bin mal auf den Preis gespannt…

Veröffentlicht von

Uli

IT-Nerd und Admin

4 Gedanken zu „dLAN TV Sat bringt das Satellitenfernsehen ins ganze Haus“

  1. Danke PaGo!

    Ich wollte mir das Ding auf der CeBit auch ansehen, aber irgendwie hab ich des verpeilt… naja kann man nix machen. Vermutlich preislich uninteressant für mich.

  2. Wenn ich mal überlege, was nur schon zwei LAN-Adapter kosten, und wenn ich dann nochmal zwei HDMI-Kabel mit 2 Metern draufrechne.. dann bin ich schon einiges über meiner Toleranzgrenze. Und nachdem sich Devolo für die neue „Innovation“ sicherlich gut Geld geben lässt, wird das gute Teil also schätzungsweise bei 200 Euro liegen und ist damit für mich gänzlich uninteressant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.