Nexus 4 Verkaufsstart – Oder wie man es nicht macht…

Heute wollte ich mir das Nexus 4 bestellen. Nur Google war vollkommen überfordert, die Geräte zu verkaufen. Wir sprechen hier von Google, einem der größten Serverbetreiber weltweit. Und die waren wohl nicht drauf vorbereitet, dass man die Geräte auch kaufen möchte? Verkaufsstart sollte um 09:00 Uhr sein, gestartet sind die Bestellungen hier um 09:05… soweit aus meiner Sicht kein Problem. Aber dann nur Fehler:

Mal dies:
Nexus 4 - Fehler

Mal die Fehlermeldung:

“Beim Verarbeiten Ihrer Einkäufe ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.”

oder auch

“Bei Ihrem Einkauf liegt ein Einrichtungsfehler vor. Bitte wenden Sie sich mit folgender Fehlermeldung an den Händler: Expected 3 components in jwt:”

Dann ist der Einkaufswagen plötzlich wieder leer:
Nexus - Warenkorb leer

Und zum schluss blieb nach 15 Minuten nur:
Nexus 4

Und 5 Minuten später die Mail:
Nexus 4 verfügbar

Ja wie nun? Verfügbar oder doch nicht? Danke Google.

Nicht nur ich konnte das so feststellen: [1] [2] [3] [4]

Tags: ,
   

Über Uli

Uli ist ein begeisterter Blogger mit Hang zur IT. Mit verschiedenen Beiträgen stellt er Gadgets vor, bringt den Lesern IT nahe und zeigt seine Photos dem Netz.