Nodemon – Automatischer Restart von node.js bei Dateiänderungen

Ich beschäftige mich momentan ein wenig mit node.js. Was mich als PHP-Developer am meisten gestört hat, war dass ich bei jeder Dateiänderung node.js durchstarten muss, um das Ergebnis meiner Änderung zu sehen. Doch das Problem habe wohl nicht nur ich, soeben habe ich “nodemon” gefunden, welcher eine Überwachung des aktuellen Verzeichnisses vornimmt und bei Bedarf node neu startet. Das funktioniert übrigens aber nicht auf Windows. Installiert wird er so per npm:

npm install nodemon

oder global:

npm -g install nodemon

Sobald dieser installiert ist, muss man nur statt dem Aufruf:

node server.js

einfach:

nodemon server.js

aufrufen. Das sieht dann so auf der Kommandozeile aus:
Nodemon

Weitere Funktionalitäten wie CoffeeScript-Überwachung oder Ignore-Patterns sind auf der GitHub-Seite von nodemon erläutert.

   

Über Uli

Uli ist ein begeisterter Blogger mit Hang zur IT. Mit verschiedenen Beiträgen stellt er Gadgets vor, bringt den Lesern IT nahe und zeigt seine Photos dem Netz.