Vuvuzela-Filter für VLC auf Windows und Linux besonders einfach für T-Home Entertain Kunden

Wen nerven die lieben Vuvuzelas nicht? Meines Erachtens ist dieses gesumme nicht sehr spielfördernd, aber da respektiere ich natürlich die Gastgeber. Dennoch mag ich das gesumme nicht hören, weshalb ich das gerne ausfiltern möchte. Wie ich bereits vor einiger Zeit geschrieben habe, empfangen T-Home Entertain Kunden den Live-Stream der öffentlich-Rechtlichen Sender direkt auch am Rechner, was das Filtern erheblich vereinfacht. So kann der VLC dank einiger Parameter dazu gebracht werden, die (laut surfpoeten) nervenden 233, 466, 932 und 1864Hz ausfiltern.

Der Aufruf lautet:

"C:\Program Files (x86)\VideoLAN\VLC\vlc.exe" --audio-filter=param_eq --param-eq-f1=233 --param-eq-f2=466 --param-eq-f3=932 --param-eq-gain1=-20 --param-eq-gain2=-20 --param-eq-gain3=-20 --param-eq-lowf=100 --param-eq-lowgain=15 --param-eq-q1=10 --param-eq-q2=10 --param-eq-q3=10 "rtp://@239.35.10.2:10000"

Download der BAT-Datei: vuvuzelastop_vlc_HD.zip
Um das ZDF HD ohne Vuvuzela zu sehen. für die normale Auflösung lautet er:

"C:\Program Files (x86)\VideoLAN\VLC\vlc.exe" --audio-filter=param_eq --param-eq-f1=233 --param-eq-f2=466 --param-eq-f3=932 --param-eq-gain1=-20 --param-eq-gain2=-20 --param-eq-gain3=-20 --param-eq-lowf=100 --param-eq-lowgain=15 --param-eq-q1=10 --param-eq-q2=10 --param-eq-q3=10 "rtp://@1:10000

Download der BAT-Datei: vuvuzelastop_vlc_SD.zip

Ansonsten gibts noch die Möglichkeit, den Rechner nur als Durchgangstation zu nutzen. Dann werden die Vuvuzelas per Filter in VSTHost und Electri-Q ausgeblendet: PDF-File & Equalizer-File zum Download

Quelle

   

Über Uli

Uli ist ein begeisterter Blogger mit Hang zur IT. Mit verschiedenen Beiträgen stellt er Gadgets vor, bringt den Lesern IT nahe und zeigt seine Photos dem Netz.