Verbinden (Pairing) des PS3-Headset mit dem PC

Heute habe ich mein kabelgebundenes Headset meines Desktop-Rechners unfreiwillig geschrottet und brauchte schnell eine Alternative, die nicht „Wechsel zum Laptop und nutze dessen eingebautes Mikrofon“ hieß. Mein Blick fiel auf das PS3-Headset, welches ungenutzt im Regal stand. Allerdings konnte ich es nicht auf Anhieb zum Pairing, also zur Verbindung zum Rechner, überreden. Eigentlich wars aber einfach (Bedienungsanleitungen sind was tolles :P): Power-Button so lange halten bis Mic/Mute und Power abwechselnd blinken. Anschließend vom Rechner aus verbinden. Falls ein Passwort verlangt wird, die 0000 verwenden.

Veröffentlicht von

Uli

Uli ist ein begeisterter Blogger mit Hang zur IT. Mit verschiedenen Beiträgen stellt er Gadgets vor, bringt den Lesern IT nahe und zeigt seine Photos dem Netz.

2 Gedanken zu „Verbinden (Pairing) des PS3-Headset mit dem PC“

  1. Hallo! Ich habe mir auch ein Bluetooth Headset (Nokia BH-504) gekauft und mit meinem Asus USB-BT211 Nano Bluetooth Dongle gepairt. Mein Bluetooth-Dongle unterstützt das A2DP Profil und hat den Bluetooth 2.1 + EDR-Standard. Allerdings weiß ich nicht, wie ich nun Musik von meinem Laptop (mit Windows 7) an mein Bluetooth-Headset senden kann. Mit meinem Handy funktioniert das problemlos… Wie hast du das mit deinem PS3-Headset gemacht? Viele Grüße, Benny

    1. Hallo Benny,

      ich habe einfach das Headset als Soundempfänger im System ausgewählt, das hat ausgereicht 😉 Also statt der regulären Soundkarte :)

      Viele Grüße,
      Uli

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre lang="" line="" escaped="" cssfile="">