Die abgefahrensten Programmiersprachen :)

l33tEs gibt auf dieser Welt viele Programmiersprachen, die ich schon gesehen oder sogar programmiert habe. In “Formale Sprachen und Compilerbau” habe ich in der Uni auch einfache Sprachen schon selbst erstellt. Letztendlich kam aber keine wirklich aus diesen Räumen heraus. Heute habe ich zufälligerweise wieder ein paar Sprachen angesehen und hier mal die Besten zusammengesucht (alphabetisch sortiert).

Chef
Basierend auf einem Rezept (Source-Code) wird ein Gericht (Programm) gekocht, sehr freaky:
Beispiel zeigen ▼

l33t
Einer meiner Favoriten, hier das “Hello World”:
Beispiel zeigen ▼

False
Diese Sprache hat zwei Ziele: Zum einen eine möglichst komplexe Syntax und zum anderen ein möglichst kompakter Compiler. Die Referenzimplementierung des Kompilers benötigt nur 1024 bytes Assemblercode.
Beispiel zeigen ▼

Shakespear
Da schlägt das Herz eines jeden Posie-Liebhabers gleich viel höher, eine Programmiersprache, die sich in Gedichten ausdrückt. Auch hier das “Hello World”:
Beispiel zeigen ▼

Whitespace
Während moderne Programmiersprachen auf Leerzeichen und Tabs nichts geben, ist diese Sprache ausschließlich darauf begründet. Sehr interessanter Ansatz. Da man die Whitespaces hier im Blog nicht sehen würde, verlinke ich mal aufs Programmierbeispiel.

Gibt natürlich noch sehr viele mehr, die so verrückte Ansätze haben, das hier war nur ein Beispiel :)

   

Über Uli

Uli ist ein begeisterter Blogger mit Hang zur IT. Mit verschiedenen Beiträgen stellt er Gadgets vor, bringt den Lesern IT nahe und zeigt seine Photos dem Netz.